SCRIPTO Summer School Nürnberg

Mittelalterliche Buchmalerei. Geschichte, Ikonographie, Technik, Stil. Eine Einführung


Stadtbibliothek Nürnberg, voraussichtlich Frühjahr 2019


Die SCRIPTO Summer School Nürnberg (SSSN) bietet eine Einführung in die mittelalterliche Buchmalerei. Auf eine Erörterung historischer, inhaltlicher, funktionaler und technischer Fragestellungen zur Ausstattung des mittelalterlichen Buches sowie eine Diskussion kunsthistorischer Methoden folgen ausführliche praktische Beschreibungs- und Einordnungsübungen anhand von Handschriften der Sammlung der Nürnberger Stadtbibliothek zur Hinführung auf deren wissenschaftliche Erschließung.

Der Kurs wendet sich an alle Graduierte mediävistischer Fächer und findet in der Regel im zweijährigen Turnus statt. Er wird vom Lehrstuhl für Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Prof. Dr. Michele C. Ferrari) im Rahmen des SCRIPTO-Graduiertenprogrammes und von der Stadtbibliothek Nürnberg gemeinsam veranstaltet. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Unterrichtssprachen sind Deutsch und Englisch. Dozentinnen sind Dr. Christine Jakobi-Mirwald und Dr. Christine Sauer.


Die Teilnehmer erhalten nach Abschluss des Kurses ein Teilnahme-Zertifikat der FAU Erlangen-Nürnberg, das einen Workload bescheinigt, der max. 8 ECTS entspricht.

Die Teilnehmergebühr beträgt voraussichtlich 350 € (Bitte beachten Sie, dass in der Gebühr keine Unterkunft enthalten ist). Voraussichtlicher Bewerbungsschluss ist der 1. Februar 2019.

Bewerbungsformular zum Herunterladen unter folgendem Link.
Bewerbungen mit Bewerbungsformular und vollständigem Lebenslauf senden Sie bitte postalisch an:

Prof. Dr. Michele C. Ferrari
Friedrich-Alexander-Universität
Mittellatein und Neulatein
Kochstr. 4/3
91054 Erlangen

oder per E-Mail an Dr. Stefan Weber.

Nähere Informationen erhalten Sie am Lehrstuhl für Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit der FAU Erlangen-Nürnberg (Ansprechpartner Dr. Stefan Weber).


Stadtbibliothek Nürnberg: www.nuernberg.de/internet/stadtbibliothek